Ihr Browser wird möglicherweise nicht unterstützt. Um das Kundenportal optimal verwenden zu können, benutzen Sie bitte einen neueren Browser. Download

Häufige Fragen

  • Mit der Registrierung erklären Sie sich zur elektronischen Kommunikation bereit.
  • Sie werden daher künftig die meisten Schriftstücke nur noch per E-Mail erhalten.
  • Achten Sie bitte darauf, Ihre E-Mails regelmäßig zu prüfen um Unannehmlichkeiten zu vermeiden.
  • Sie sind dafür verantwortlich, Ihre E-Mail-Adresse am laufenden zu halten, d.h. wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse wechseln, müssen Sie diese unbedingt unter „Profil bearbeiten“ ändern, damit bspw. durch Nichtzahlung wegen Nichtzustellung keine Deckungslücken entstehen.
  • Unter „Profil bearbeiten“ können Sie unter „Rechtliches“ jederzeit nachlesen, welche Zustimmungen Sie im Zuge der Registrierung erteilt haben.
  • 1. Faktor
    Bestätigung per E-Mail
  • 2. Faktor
    Eingabe eines Einmal-Codes welchen Sie bei jeder Anmeldung per SMS erhalten, außer Sie deaktivieren für ein Gerät den 2. Faktor. Wir empfehlen aber ausdrücklich, den 2. Faktor auf einem Gerät nur dann zu deaktivieren, wenn nur Sie Zugang zu diesem Gerät haben. Ein deaktivierter 2. Faktor kann über den Menüpunkt „Profil bearbeiten“ jederzeit wieder aktiviert werden.
  • Das Kundenportal läuft auf jedem Gerät mit Zugriff aufs Internet (PC, Notebook, Tablet, Smartphone, usw.)
  • Folgende Browser werden unterstützt:
    • Safari
    • Google Chrome
    • Windows Edge
    • Internet Explorer 11
    • Firefox
    • Samsung Internet Explorer
    • Opera
  • Grundsätzlich versuchen wir unser Kundenportal auf allen Browsern, welche von den Anbietern noch gewartet werden, optimal zu unterstützen.
  • Bei nicht mehr gewarteten Browsern muss mit Funktionseinschränkungen gerechnet werden.
  • Eine gültige E-Mail-Adresse
  • Ihr Name
  • Ihr Geburtsdatum (außer bei Firmen)
  • Ihre Mobilnummer
  • Eine aktive Polizzennummer und wahlweise
    • den Vertragsablauf
      oder
    • einen Rechnungsbetrag der letzten 12 Moante
      oder
    • eine Rechnungsnummer der letzten 12 Monate.
  • Sie können das Kundenportal unter dem Menüpunkt „Profil bearbeiten“ jederzeit wieder deaktivieren und erhalten danach sämtliche Schriftstücke wieder per Post.
  • Sie benötigen nur die E-Mail-Adresse sowie Ihr Smartphone zwecks Zusendung eines SMS-Codes, falls Sie diesen nicht deaktiviert haben.
  • Ja. Sie müssen dazu nur unter „Profil bearbeiten“ die Checkbox „Beim Login auf diesem Gerät keinen SMS-Code zur Authentifizierung abfragen“ aktivieren.
  • Sie können den SMS-Code jederzeit wieder aktivieren, indem Sie das „Häkchen“ in der Checkbox entfernen.
  • Auf der „Polizzenübersicht“ sehen Sie rechts unten ein grünes „+“.
  • Wenn Sie das „+“ anklicken, können Sie weitere Polizzen hinzufügen und werden anschließend aufgefordert die Daten „anderer Personen“ (z.B. die Daten eines Familienmitgliedes) zu erfassen.
  • Sie müssen je Person nur eine der fehlenden Polizzen-Nummern eingeben – wir ermitteln dann normalerweise automatich allfällige weitere Polizzen derselben Person.
  • Falls trotzdem weiterhin Polizzen fehlen, erreichen Sie uns während der Geschäftszeiten unter der Hotline: +43 5574 412 3100. Außerhalb der Geschäftszeiten kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter: vlv@vlv.at
  • Es kann vorkommen, dass wir Namensdoubletten anlegen und daher automatisch keinen Zusammenhang zwischen den einzelnen Namen herstellen können.
  • In diesem Fall nutzen Sie einfach die Möglichkeit in der Polizzenübersicht fehlende Polizzen hinzuzufügen.
  • Unter „Profil bearbeiten“ können Sie unter dem Abschnitt „Berechtigungen“ alle Personen sehen, welche Ihnen die Berechtigung zur Einsicht erteilt haben.
  • Unter „Profil bearbeiten“ können Sie unter dem Abschnitt „Berechtigungen“ alle Personen sehen, welcher Ihnen die Berechtigung zur Einsicht erteilt haben.
  • Dort können Sie auch über den Button „Zugriff entziehen“ eine Berechtigung rückgängig machen.
  • Da eine Person, die Ihnen eine Berechtigung erteilt hat, oft keinen eigenen Zugang zum Kundenportal eingerichtet hat, muss die Berechtigung durch ein Mail an vlv@vlv.at oder telefonisch rückgängig gemacht werden.
  • Rufen Sie unsere Hotline (+43 5574 412 3100) an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
  • Rufen Sie unsere Hotline (+43 5574 412 3100) an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
  • Kontrollieren Sie bitten den Spam-Ordner.
  • Unter „Service“ können Sie einen Schaden melden.
  • Wir werden dann umgehend die Schadenbearbeitung einleiten.
  • Unter „Service“ können Sie eine „Grüne Karte“ anfordern.
  • Wir werden Ihnen dann umgehend die Grüne Karte per Post zuschicken.
  • Unter „Service“ können Sie Ihre „Finanzamtbestätigung“ bestellen.
  • Wir werden Ihnen dann umgehend eine Finanzamtbestätigung in Ihr Kundenportal übermitteln.
  • Unter „Service“ können Sie im Falle eines KFZ-Schadens die Daten Ihrer Polizze elektronisch an Dritte weiterleiten und drucken.

Wir verwenden Cookies, um die Website Ihren Bedürfnissen anzupassen bzw. um Ihnen spezielle Funktionen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren